TG Biblis unter Zugzwang

HANDBALL-A-LIGA - TG Biblis trifft auf HSG Weschnitztal 

 

Bereits am heutigen Samstag tritt die TG Biblis um 19 Uhr in Mörlenbach bei der HSG Weschnitztal an. Beide Teams rangieren nach zwei absolvierten Spieltagen in der Handball-Bezirksliga A mit jeweils zwei Niederlagen im Tabellenkeller.

 

Für TGB-Trainer Uwe Groß ist das jedoch längst kein Grund, um zu lamentieren.

„Wir sind das erste Mal komplett, fahren dorthin um zu gewinnen, da gibt es kein wenn und aber“, lautet die Parole des Ilvesheimers.

 

Dotzauer Brüder mit dabei

 

Groß freut sich insbesondere darüber, dass die Dotzauer-Brüder Lars und Sören mit dabei sind, er somit einen großgewachsenen Abwehrinnenblock stellen kann. 

 

Die Bibliser wollen unbedingt die beiden Zähler aus dem Odenwald mit nach Hause bringen und den ersten Saisonsieg feiern. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon