TV Groß-Rohrheim feiert Titelgewinn

HANDBALL-BEZIRKSLIGA A - Biblis/Gross-Rohrheim 

 

Ausgelassene Partystimmung herrschte bei den Handballern des TV Groß-Rohrheim. Durch einen 35:22 (16:6)-Sieg beim Rivalen TG Biblis sicherte sich die Mannschaft von Trainer Sascha Holdefehr einen Spieltag vor dem Rundenende die Meisterschaft in der Bezirksliga A und den Aufstieg in die Bezirksoberliga. „Wir sind alle nur happy. Das war eine ganz starke Leistung“, freute sich Holdefehr. 

 

Dass Groß-Rohrheim den Titel verdient hat, daran gibt es keine Zweifel. Über die gesamte Runde gesehen hatte der TVG den besten Kader, konnte sogar Ausfälle von Leistungsträgern kompensieren. „Unser Ziel war die Meisterschaft und die haben wir jetzt“, jubelte Holdefehr, ehe er gemeinsam mit seinem Team zu einem Feiermarathon aufbrach. 

 

TGB: Ahlers (8), Daniel (5), Dotzauer (3), Peter Schmitzer (2), Reis, Gansmann, Helfrich, Winkler (je 1) 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon