TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

TG Biblis verpasst Coup

HANDBALL A-LIGA - HSG Bensheim/Auerbach / TG Biblis 

 

Nichts wurde es für die TG Biblis mit dem erhofften Erfolgserlebnis in Bensheim. Die Sieben von Trainer Uwe Groß hatte mit 25:32 das Nachsehen und dümpelt damit weiterhin in den Niederungen der Bezirksliga A herum. Bis zur 24. Minute (12:12) schafften es die Gäste, dem Favoriten Paroli zu bieten.

 

Dann riss allerdings nach einer Auszeit der HSG der Faden aufseiten der Bibliser, Bensheim/Auerbach traf mit einem 6:0-Lauf zum 18:12-Pausenstand. Diesem Rückstand rannten die Bibliser den kompletten zweiten Durchgang hinterher. 

 

Zwar gestaltete die TGB den weiteren Spielverlauf ausgeglichen, doch der „Blackout“ vom Ende des ersten Durchgangs war einfach nicht mehr gutzumachen. Gegen die spielstarken Gastgeber schafften es die Bibliser nicht, nochmals entscheidend heranzukommen.

 

Zu allem Überfluss zog sich Rückraumspieler Felix Schmitzer auch noch eine Armverletzung zu. Pascal Brenner sah in der 55. Minute die Rote Karte. 

 

TGB-Tore: Ahlers (10/2), Felix Schmitzer (2/1), Gansmann (5/1), Daniel (1), Peter Schmitzer (2), Brenner (3), Winkler (2).

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG stellt Weichen

19.03.2020

Breites Verständnis

15.03.2020

Beendigung des Spielbetriebs

12.03.2020

FSG bleibt ohne Lohn

10.03.2020

1/3
Please reload