Herkulesaufgabe für TG Biblis

HANDBALL-A-LIGA - TG Biblis – HSG Bensheim/Auerbach 

 

Nach der Spielpause am zurückliegenden Wochenende empfangen die Handballer der TG Biblis am Sonntag um 18 Uhr mit der HSG Bensheim/Auerbach ein Spitzenteam. Trotz des Heimvorteils in der Pfaffenau-Sporthalle gilt die Sieben von Trainer Uwe Groß als Außenseiter.

 

Zu gering fiel im bisherigen Saisonverlauf die Punkteausbeute der Hausherren aus. Die TGB muss sich zwar (noch) keine ernsthaften Sorgen um den Ligaverbleib machen, dennoch geht der Blick der Verantwortlichen eher auf die wenigen hinter den Biblisern stehenden Teams als nach oben. 

 

Vielleicht ermutigt die Mannschaft gerade die Außenseiterrolle gegen die Bergsträßer zu einem beherzten Auftritt vor heimischem Publikum. Groß kennt den Gegner und dessen Leistungsträger Marc Friedrich und Philipp Kuch bestens, geht gerade aufgrund der klar verteilten Rollen im Vorfeld mit Optimismus an die Herkulesaufgabe.

 

Personell muss der erfahrene Übungsleiter dabei einige Ausfälle wegstecken. Daniel Ahlers fehlt verletzungsbedingt, auch Florian Volk steht nicht zur Verfügung. David Winkler ist angeschlagen und wird voraussichtlich ebenso ausfallen wie Michael Gansmann. „Wir müssen das Beste aus der Situation machen“ so Groß. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon