Knappes Spiel mit Punktgewinn

FSG Biblis / Gernsheim II holt unentschieden gegen TGB Darmstadt 

 

 

Bei ihrem Auswärtsspiel gegen die TGB Darmstadt II gelang es der FSG Biblis/Gernsheim II, mit dem Ergebnis von 29:29, einen Punkt zu ergattern. In dem Spiel standen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber. Trotz der etwas geschwächten FSG II , gelang es stets am Ball zu bleiben. 

 

Die starke Abwehr bildete dafür das Fundament, auch wenn das Glück, was die gegnerischen Torabschlüsse angeht, nicht auf ihrer Seite stand. Die Partie entwickelte sich immer mehr zu einem engen und spannenden Spiel. Dabei gelang es der FSG immer wieder mit einem Tor in Führung zu gehen, sie konnte diese aber nicht halten. So gingen die Damen II beim Stand von 15:14 mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause. 

 

Auch in der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft an ihre bisherige Leistung anschließen. Die Abwehr stand weiterhin sehr gut und so gelang es auch immer wieder den Ausgleich zu erzielen. Bei einer 3-Spieler-Überzahl gelang es den Damen II 

jedoch leider nicht, den Sieg klar zu machen. Das Spiel wurde dann erst in der letzten Minute entschieden. 

 

Nach dem Ausgleichstreffer der TGB Darmstadt, 20 Sekunden vor dem Ende, hatten die D2 noch einen letzten Angriff, zu spielen, der aber leider nicht zum Siegtor führte. 

 

Zuletzt bleibt noch, Lisa Kreimes und Elma Drekovic aus der Damen I für deren Unterstützung zu danken...DANKE! 

 

Tore: 

Laura Voß (2), Anouk Jaedke (1), Tamara Hess (4), Julia Schiefer (3), Lisa Kreimes (7), Kinga Gerczuj (2), Elma Drekovic (4), Tina Bonifer (2), Cornelia Tipisca (2), Julia Höfle (2) 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon