TG Biblis will neuen Schwung nutzen

HANDBALL-A-LIGA - TSV Pfungstadt zu Gast in Biblis

Zum Rückrundenauftakt der Handball-A-Liga erwartet die TG Biblis am heutigen Samstag (18 Uhr) die Reserve des TSV Pfungstadt. Nach dem ersten Saisonsieg am letzten Spieltag liegen die Gastgeber nur noch einen Zähler hinter der TSV-Reserve und können mit einem weiteren Sieg zum Jahresende die „Rote Laterne“ an die Gäste abgeben.

Den Schwung und die Euphorie des so sehnlichst erwarteten ersten Erfolgserlebnisses will TGB-Trainer Uwe Groß auf jeden Fall mitnehmen, damit die Punkte erneut in Biblis bleiben. „Wir wissen, um was es geht“ sagte der erfahrene Coach, dessen Team nochmals alle Kräfte mobilisieren möchte, um auch diesen so eminent wichtigen Vergleich zu gewinnen.

Personell sieht es gut aus, Groß kann nahezu auf seinen gesamten Spielerkader zurück greifen.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: