Klare Zielvorgaben

HANDBALL-A-LIGA - TG Biblis empfängt Dornheim/Groß-Gerau
TGB ohne Marvin Daniel

Nach einer fünfwöchigen Spielpause geht es für die Handballer der TG Biblis am Sonntag, 18 Uhr, mit einem Heimspiel in der Bezirksliga A weiter. Dabei kommt es zum Aufeinandertreffen mit der HSG Dornheim/Groß-Gerau, die in der Tabelle acht Punkte – und damit nur einen Zähler weniger als die Schützlinge von TGB-Trainer Uwe Groß – aufweist.

Die Vorgabe für die erste Partie im neuen Jahr ist eindeutig, „wir spielen auf Sieg“, erklärt der Ilvesheimer. Neuen Mut schöpfen die Gastgeber aus der letzten Partie im alten Jahr, als beim Ligaprimus und Derbyrivalen aus Groß-Rohrheimern Punkt entführt wurde, sogar ein Sieg möglich war.

An diesem starken und couragierten Auftritt will Groß sein Team messen, um in der Tabelle schrittweise den Weg nach vorne zu gehen. Er will mit seinem Team an die guten Auswärtspartien in Bensheim/Auerbach und Groß-Rohrheim anknüpfen. Dafür stehen bis auf Marvin Daniel, der sich einen Bänderriss zugezogen hat, alle Akteure zur Verfügung.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: