TG Biblis in der Favoritenrolle

Handball-A-Liga

Vor einer vermeintlich leichten Aufgabe stehen die Handballer der TG Biblis. Die Mannen um Trainer Stefan Nowak sind am Sonntag um 18 Uhr beim SKV Mörfelden zu Gast, der sich mit gerade zwei Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz der Bezirksliga A befindet.

In dieser klaren Konstellation sieht Nowak auch das Hauptproblem. "Wir dürfen unsere Gastgeber keinesfalls unterschätzen", warnt der Übungsleiter davor, sich zu blamieren. "Wenn wir unsere normale Leistung abrufen, sollte aber auch nichts schief gehen", sieht der Trainer die TGB durchaus in der Favoritenstellung.

Biblis kann mit dem Druck umgehen, der sechste Tabellenplatz scheint nahezu gesichert.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon