FSG in guter Frühform

HANDBALL - Biblis/Gernsheim schlägt Handschuhsheim 23:17 

 

Die Handballerinnen der FSG Biblis/Gernsheim haben sich in ihrem ersten Testspiel unter dem neuen Trainer Tobias Führer in guter Verfassung präsentiert. "Zumindest, was die Abwehrarbeit angeht", meinte der Coach. In der Offensive sah er hingegen beim 23:17 (13:10)-Erfolg gegen den TSV Handschuhsheim noch deutliche Steigerungsmöglichkeiten. 

 

„Aber das Allerwichtigste war, dass wir gewonnen haben. Die Spielerinnen haben ja in der vergangenen Rückrunde kaum Punkte gesammelt und daher war dieser Sieg für das Selbstvertrauen ganz wichtig“, so Führer. „Auf die Leistung können wir aufbauen“, ist der erfahrene Trainer überzeugt.

 

Schon am nächsten Sonntag geht es für die Bibliserinnen weiter, dann kommt die TGB Darmstadt II mit dem Ex-Trainer der Gurkenstädterinnen, Bernd Seiberth, in die Pfaffenauhalle. 

 

FSG-Tore: Liboria Romano (4/1), Denise Neumann, Miriam Schmitzer, Janina Werner (je 3), Saskia Laudenbach, Julia Schiefer, Lisa Kreimes (je 2), Lisa Götz (2/2), Lisa-Maria Argentino, Katja Hensler (je 1). 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon