Biblis/Gernsheim vor "Bonusspiel"

HANDBALL-BEZIRKSOBERLIGA 

 

Egelsbach vor der Brust, Dornheim im Sinn: So stellt sich die Situation für die Bezirksoberliga-Handballerinnen der FSG Biblis/Gernsheim dar. Während die Bibliserinnen auf Rang zehn in direkter Tuchfühlung zum Abstiegsrang stehen, spielt Egelsbach als Dritter eine starke Runde.

 

„Für mich ist die SGE weiter ein Kandidat für die Meisterschaft“, meint Trainer Bernd Seiberth. „Entsprechend ist das für uns ein Bonusspiel. Wichtig ist dann eine Woche später die Partie gegen die HSG Dornheim/Groß-Gerau“, blickt der Übungsleiter schon auf das Kellerduell in eigener Halle gegen den Vorletzten.

 

„Da gilt es, ganz wichtige Punkte zu holen. Wenn wir schon in Egelsbach was mitnehmen können, wäre es natürlich klasse, aber da sind wir nur Außenseiter“, stellt Seiberth vor der Partie am Samstag (15 Uhr) in der Pfaffenauhalle klar. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

Trainer handeln „mit Vorsicht und Bedacht“

18.05.2020

Biblis will sich im Mittelfeld etablieren

28.04.2020

Dotzauer verlässt TGB

09.04.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon