TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

TG Biblis in der Favoritenrolle

HANDBALL-A-LIGA 

 

In den letzten Wochen läuft es rund für die TG Biblis. Vier Siege in Serie ließen die Schützlinge der beiden Trainer Uwe Groß und Sascha Schnöller auf Platz sechs der Bezirksliga A klettern. Mit 9:5 Zählern liegt die TGB gerade einmal zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter TGB Darmstadt (11:3). Der Weg nach weiter oben scheint geebnet, zumal die Bibliser am Sonntag, 18 Uhr, im Heimspiel gegen die Reserve der HSG Weschnitztal vor einem weiteren Erfolg stehen. 

 

Die Odenwälder reisen mit nur einem Punkt auf der Habenseite ins Ried, gelten als krasser Außenseiter gegen die zuletzt ständig besser werdenden Groß-Schützlinge. Alles andere als ein klarer Heimsieg käme einer Überraschung gleich. Wichtig wird sein, die Gäste nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und mit einer kompakten Defensive den Grundstein für weitere zwei Punkte zu legen. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Handballer werben für ihren Sport

07.12.2019

Daniel Nathmann behält die Nerven

07.12.2019

Fragezeichen bei der FSG

07.12.2019

Tabellenführer eine Nummer zu groß

03.12.2019

1/3
Please reload