TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

Erleichterung bei TG Biblis

HANDBALL-A-LIGA - Klassenerhalt nach 29:27-Sieg in Reichweite 

 

Im Schlüsselspiel um den Klassenerhalt in der Handball-A-Liga hat die TG Biblis mit 29:27 bei der HSG Dornheim/Groß-Gerau triumphiert und hat nun im Saisonfinale alle Trümpfe in der Hand. Zwei Spieltage vor dem Saisonende liegt das Team von Trainer Uwe Groß zwei Zähler vor der HSG und auch auf den TSV Pfungstadt II sowie die HSG Weschnitztal beträgt der Rückstand nur noch einen Zähler. Entsprechend groß waren die Erleichterung und der Jubel im Lager der TGB nach dem Schlusspfiff in Groß-Gerau, zumal die TGB ihren Aufwärtstrend in der Rückrunde klar unter Beweis stellen konnte. 

 

Das hartumkämpfte Kellerduell begann ausgeglichen. Die HSG setzte gegen den bekanntermaßen wurfstarken TGB-Rückraum auf eine 3:3-Deckung. Die Gäste wirkten gut darauf eingestellt und hatten die entsprechenden Lösungen im Angriff. Mitte des ersten Durchgangs gelang es den Gastgebern sich allerdings eine Zwei-Tore-Führung zu erspielen. Biblis hielt zunächst noch Anschluss, musste dann aber beim 13:9 in der 26. Minute abreißen lassen. 

 

Rechtzeitig zur „Crunchtime“ der ersten Halbzeit fanden die Groß-Schützlinge aber wieder in die Spur, standen kompakt. Ein 4:0-Lauf sorgte für den 13:13-Pausenstand. Den Schwung nahmen die Gäste auch mit in den zweiten Durchgang, legten gleich wieder zwei Treffer zum 13:15 nach und bauten die Führung über 19:14 bis zum 24:17 in der 45. Minute aus.

 

„Wir haben einen großen Schritt gemacht, mehr nicht“ wirkte TGB-Trainer Groß gelassen, sieht sein Team noch nicht am Ziel. Sollten tatsächlich zwei Mannschaften absteigen, muss Biblis noch ein weiteres Team hinter sich lassen. Dementsprechend will Groß die Spannung weiter hochhalten. 

 

Youngster Philipp Reis war mit acht Feldtoren erfolgreichster Werfer neben den Schmitzer-Brüdern Felix (7/2) und Peter (8/1). Helfrich (2), Siegler (3) und Hüter (1) komplettierten die Torschützenliste. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Biblis/Gernsheim bangt um Einsatz von Laudenbach

09.11.2019

TG Biblis vor Härtetest

09.11.2019

Lisa Kreimes führt FSG zum Sieg

05.11.2019

Gut gelaunt auf die Heimfahrt

05.11.2019

1/3
Please reload