TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

TGB mit neuem Mut

HANDBALL-A-LIGA - Aufholjagd beschert spätes Remis

 

Für die A-Liga-Handballer der TG Biblis gab es im Aufeinandertreffen mit der HSG Dornheim/Groß-Gerau beim 25:25 das zweite Unentschieden in Serie. „Wir kommen einfach über den Kampf, Schönspielen ist jetzt nicht angesagt“, sieht Trainer Uwe Groß sein Team in dieser prekären Phase auf einem guten Weg. In den drei Partien bis Weihnachten soll dann auch endlich der erste Saisonsieg her.

 

Der Spielverlauf sprach zunächst klar gegen die Gastgeber. Die HSG lag meistens mit zwei bis drei Toren in Führung, so auch zur Halbzeit (8:11). Gleich nach dem Seitenwechsel bauten die favorisierten Gäste den Vorsprung binnen sechs Minuten auf 10:16 aus.

 

Der TGB, erstmals wieder nach mehrwöchiger Verletzungspause mit Felix Schmitzer, schienen alle Felle davon zu schwimmen. Nach dem 14:20 in der 47. Minute glaubte kaum noch jemand in der Halle an den Tabellenletzten, außer die Mannschaft selbst. 

 

Mit einer unglaublichen Moral und Kampfgeist hielten die Groß-Schützlinge dagegen, doch selbst nach 56 Spielminuten stand beim 20:24 noch ein Vier-Tore-Rückstand auf der Anzeigetafel. 

 

„In der entscheidenden Phase waren wir da“, lobte Groß die Aufholjagd. Paul Hüter und Philipp Reis trafen nacheinander zum 22:24 und selbst vom 22:25 der HSG in der 58. Minute ließen sich die Bibliser nicht aus der Bahn werfen. Erneut waren es Hüter und Reis, die auf 24:25 verkürzten, Andre Angert im Tor hielt weiter überragend und Patrick Schneider blieb es vorbehalten, zwei Sekunden vor Spielende den kaum noch für möglich gehaltenen Ausgleich zu erzielen. 

 

TGB-Tore: Reis (4), F. Schmitzer (5/2), S. Dotzauer (1), P. Schmitzer (3/2), L. Dotzauer (1), Neumann (4), Schneider (4), Hüter (3). 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Personalnot bei der TG Biblis

25.01.2020

Personalnot zu groß

21.01.2020

Große Personalnot

18.01.2020

Jux-Turnier weckt Interesse

16.01.2020

1/3
Please reload