Zweite Chance der TG Biblis

HANDBALL-A-LIGA MÄNNER - TG Biblis trifft daheim auf die TGB Darmstadt 

 

Nach der knappen Niederlage zum Saisonauftakt steht für die Handballer der TG Biblis am heutigen Samstag um 18 Uhr das erste Heimspiel der neuen Saison an. Als Gast wird die TGB Darmstadt in der Pfaffenau-Sporthalle erwartet, die ebenfalls ihr Auftaktspiel verloren hat.

 

„Wir wollen zu Hause punkten“, lautet die Vorgabe von TGB-Trainer Uwe Groß. Den Gegner selbst konnte Groß nicht beobachten, verspricht den eigenen Anhängern aber, wie in Pfungstadt „herzerfrischend nach vorne zu spielen. Das ist unser Spiel.“ 

 

Personell sieht es recht gut aus. Sören Dotzauer wird nach seiner überstandenen Muskelverletzung ins Team zurückkehren, dadurch erhofft sich Groß eine größere Stabilität in der Deckung. Peter Schmitzer hat sich im Training verletzt, sein Einsatz entscheidet sich erst kurzfristig.

 

Ein Selbstläufer wird das Ganze jedenfalls nicht, Groß ist gespannt, in welcher Besetzung der Gegner auflaufen wird. 

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon