TG Biblis soll in Trebur Gas geben

HANDBALL-A-LIGA - TG Biblis besucht TV Trebur 

 

Als Außenseiter fährt die TG Biblis am Sonntag zum Gastspiel nach Trebur. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

 

Nach den zuletzt gezeigten Leistungen hält sich TGB-Coach Uwe Groß mit einer Prognose zurück. Viermal verlor Biblis zuletzt in fremden Hallen, der letzte Auswärtserfolg gelang Ende November bei der Reserve in Arheilgen. 

 

Trotz alledem: Eine Steigerung erwartet Groß vor allem von seiner Abwehr, die am letzten Spieltag ihrem Namen nicht gerecht wurde. 40 Gegentore bei der Reserve der MSG Bauschheim/Rüsselsheim/Königstädten sind auch dem Ilvesheimer zu viel, während er mit der Angriffsleistung durchaus zufrieden sein konnte.

 

Jetzt gilt es, in Trebur die richtige Balance zu finden, um vielleicht für eine Überraschung gut zu sein. Auch die ärgerliche 31:32-Hinspielniederlage wurmt Groß noch. „Wir haben dort nichts zu verlieren“, sieht er keinen Druck. Allerdings erwartet Groß eine hundertprozentige Einstellung.

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

Trainer handeln „mit Vorsicht und Bedacht“

18.05.2020

Biblis will sich im Mittelfeld etablieren

28.04.2020

Dotzauer verlässt TGB

09.04.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon