Groß-Sieben guter Dinge

HANDBALL-A-LIGA 

 

 

 

 

 

Nach dem gelungenen Heimdebüt gegen die Reserve des TSV Pfungstadt wollen die Handballer der TG Biblis in der Bezirksliga A auch auswärts die ersten Zähler mitnehmen. Die Gelegenheit hierzu besteht am heutigen Samstag ab 17.30 Uhr in der Eberstädter Hirtengrundhalle.

 

Für TGB-Trainer Uwe Groß ergab sich noch keine Gelegenheit, im Vorfeld die Gastgeber zu beobachten. Während die Groß-Schützlinge bislang zweimal gespielt haben, beginnt für die TG Eberstadt mit dem Heimspiel gegen Biblis erst die neue Saison. 

 

Der Auftritt gegen Pfungstadt hat den Übungsleiter allerdings zuversichtlich gestimmt, auch in Eberstadt erfolgreich zu sein, zumal sich die Personalsituation durch das Mitwirken der beiden Schmitzer-Brüder und dem reaktivierten David Winkler entspannt hat.

 

"Mit voller Kapelle sind wir für jede Mannschaft ein unangenehmer Gegner", unterstreicht der Coach sein Vertrauen in die eigene Stärke.

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FSG in guter Frühform

19.08.2020

Rückkehr des Spaßfaktors

18.07.2020

"Wir können mehr"

08.07.2020

Nach dem Training desinfizieren

28.05.2020

1/3
Please reload

TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon