TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

Schwerer Gang für FSG

Gastspiel bei Abstiegskandidat  

 

Zwei Punkte zum Abschluss will Sascha Köhl, Trainer des Frauenhandball-Bezirksoberligisten FSG Biblis/Gernsheim, noch holen. Die Chancen dazu liegen im Auswärtsspiel heute Nachmittag ab 16 Uhr bei der ESG Crumstadt/Goddelau ganz gut. "Wir können tatsächlich in kompletter Besetzung antreten", so Köhl, der im Training seinen gesamten 17er-Kader zur Verfügung hatte. "Das ist in dieser Runde nicht allzu häufig der Fall gewesen." 

 

Allerdings wird die Partie beim Vorletzten in der Gesamtschule Goddelau sicherlich kein Selbstläufer. Denn während Biblis/Gernsheim schon seit ein paar Wochen keine Abstiegssorgen mehr hat, sind die Gastgeberinnen noch akut gefährdet. 

 

Die Konstellation: Crumstadt/Goddelau ist Vorletzter mit 10:36 Punkten, bekommt aber noch drei Zähler wegen des Nichterfüllens des Schiedsrichtersolls abgezogen. Aber auch Schlusslicht FSG Büttelborn bekommt von seinen 8:38 Punkten noch einen abgezogen, womit die Konkurrenten gleichauf liegen. Der bessere direkte Vergleich spricht indes für Crumstadt - noch. Denn bei einer Niederlage der ESG könnte Büttelborn morgen mit einem Punktgewinn in Zwingenberg vorbeiziehen. 

 

Köhl erwartet daher große Gegenwehr. Gleichzeitig ist er überzeugt davon, dass die spielerische Qualität seiner Mannschaft reichen sollte, um den 23:20-Hinspielsieg zu wiederholen.

 

Nach dem letzten Match legen die Bibliserinnen dann erst einmal die Beine hoch. "Wir haben seit dem 5. Mai letzten Jahres praktisch durchtrainiert", erklärt Köhl, der sich selbst davon ausnimmt. "Wir basteln noch an der Mannschaft für die kommende Runde. Mit zwei, drei Spielerinnen sind wir in gutem Kontakt."

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Biblis/Gernsheim bangt um Einsatz von Laudenbach

09.11.2019

TG Biblis vor Härtetest

09.11.2019

Lisa Kreimes führt FSG zum Sieg

05.11.2019

Gut gelaunt auf die Heimfahrt

05.11.2019

1/3
Please reload