TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

TG-Geschenk für Nowak

28:22-Erfolg gegen Pfungstadt II

 

 

Mit einem standesgemäßen 28:22-Erfolg (14:10) über die Reserve des TSV Pfungstadt verabschiedete sich die TG Biblis in ihrem letzten Heimspiel von ihrem Publikum. Damit bereitete das Team auch ihrem scheidenden Trainer Stefan Nowak einen gebührenden Abschied. Nowaks Nachfolge tritt der Uwe Groß an, der aktuell das Bezirksoberligaschlusslicht TV Einhausen betreut.

 

Gegen Pfungstadt begann die TGB sehr konzentriert, setzte Nowaks Vorgaben - gestützt auf eine sattelfeste Abwehr und Tempogegenstöße - perfekt um. Über 6:2 zogen die Gastgeber bis auf 10:4 davon. Bis zur 20. Minute rollte der TGB-Express, bevor er ins Stocken geriet.

 

Biblis leistete sich bis zur Pause einen kräftigen Durchhänger, schloss unvorbereitet und unkonzentriert ab und leistete sich auch in Überzahl zu viele Fehler, so dass die Gäste bis auf 12:9 herankamen. Beim Seitenwechsel und 14:10-Zwischenstand konnten die Nowak-Schützlinge den Vorsprung wieder ausbauen.

 
Beste Phase nach der Halbzeit
 

Die Viertelstunde nach der Pause gehörte dann eindeutig den Gastgebern, die sich auf 25:15 absetzten. "Das war unsere beste Phase" freute sich Nowak über die Spielweise seiner Sieben, die in Dennis Koitzsch erneut einen sicheren Rückhalt hatte. Allerdings kehrte in der Endphase wieder der Schlendrian ein.

 

Auch ein höheres Ergebnis wäre möglich gewesen. Stefan Nowak nahm das Ganze gelassen und freut sich gemeinsam mit seinem Team auf das Saisonfinale beim TV Groß-Rohrheim. Dort soll die Revanche für die Heimpleite kurz vor Weihnachten gelingen.

 

TGB-Tore: Heß 1, F. Schmitzer 4/1, Daniel 1, Volk 3, P. Schmitzer 2/1, Brenner 1, Helfrich 3, Winkler 6, Ahlers 6/2.

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

TG Biblis gelingt nächster Coup

13.11.2019

Seiberth ärgert sich über Nachlässigkeiten

12.11.2019

Biblis/Gernsheim bangt um Einsatz von Laudenbach

09.11.2019

TG Biblis vor Härtetest

09.11.2019

1/3
Please reload