TG BIBLIS HANDBALL

Turngemeinde Biblis

Abteilung Handball


Jahnstraße 8
68647 Biblis

  • Grey Facebook Icon

Amina Drekovic kehrt zurück

 
FSG Biblis/Gernsheim fährt gestärkt nach HSG Langen
 

Mit viel Optimismus starten die Handballerinnen der FSG Biblis/Gernsheim am Sonntag in die Rückrunde der Bezirksoberliga. Das Auswärtsspiel gegen den Liga-Fünften HSG Langen ist zwar alles andere als eine leichte Aufgabe, "aber die Stimmung im Team ist sehr gut und wir gehen hochmotiviert diese Partie an", erklärt FSG-Trainer Sascha Köhl. Der Übungsleiter hatte seinen Spielerinnen eine dreiwöchige Pause gegönnt, um auch mal den Kopf vom Handball frei zu bekommen.

 

"Jetzt steht erst einmal wieder die Kondition auf dem Trainingsplan. Gegen Langen wollen wir dann zudem versuchen, das in der Hinrunde erlernte und erarbeitete wieder ein- und umzusetzen", sieht Köhl seine Mannschaft gewappnet, die favorisierten Gastgeberinnen zumindest zu ärgern. "Schon im Hinspiel haben wir Langen das Leben sehr schwer gemacht, sie lange vor extreme Probleme gestellt und wollen das natürlich jetzt auch wieder tun. Unser Ziel ist es, als Sieger vom Platz zu gehen", so die klare Vorgabe des Trainers. 

 

Klare Ansage von Köhl
 

Rückenwind erhoffen sich die Bibliserinnen von einer Spielerin, die in der Vergangenheit zu den Top-Torschützinnen zählte, aber nach einem Kreuzbandriss über ein halbes Jahr außer Gefecht war: Amina Drekovic wird am Sonntag ihr Comeback geben, nachdem sie schon vor Weihnachten mit der Mannschaft trainierte.

Positiv ist zudem, dass die FSG ohne den ganz großen Druck nach Langen fahren kann.

 

Als Tabellenachter haben die Ried-Handballerinnen die Hinserie gut beendet, sind mit 10:14 Punkten weit weg von der Abstiegsregion. Nun gilt es aber keinesfalls nachzulassen und die gute Ausgangsposition auf einen guten Mittelfeldplatz aufs Spiel zu setzen. Entsprechend wichtig wäre eine gute Vorstellung in Langen - möglichst gepaart mit einem Punktgewinn - und vor allem ein Heimsieg eine Woche später gegen den Tabellenvorletzten FSG Büttelborn.

Please reload

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

TG Biblis gelingt nächster Coup

13.11.2019

Seiberth ärgert sich über Nachlässigkeiten

12.11.2019

Biblis/Gernsheim bangt um Einsatz von Laudenbach

09.11.2019

TG Biblis vor Härtetest

09.11.2019

1/3
Please reload